Zum Gedenken an Gerda Boyesen

bieten wir zum freien Download die Aufzeichnung eines Gesprächs mit ihr an.

„Das Wichtigste ist Liebe!“

Gerda Boyesen war eine Pionierin der modernen Psychologie, sie ist kurz vor dem Jahreswechsel verstorben. Aus einer langjährigen Zusammenarbeit heraus ist es uns ein Anliegen, einige ihrer grundlegenden Gedanken unverfälscht einer interessierten Öffentlichkeit zu erhalten.

In ihrer unvergleichlichen Weise beschreibt Gerda in diesem Gespräch Aspekte der Biodynamischen Körperarbeit, ihre Gedanken zu einigen Charaktertypen und Behandlungstechniken.

In ihrer unvergleichlichen Weise beschreibt Gerda Boyesen in diesem Gespräch Aspekte der Biodynamischen Körperarbeit, ihre Gedanken zu einigen Charaktertypen und Behandlungstechniken. Dies dürfte für viele Menschen interssant sein, über die kollegialen Kreise hinaus.

Hier wird auch etwas von dem Vertrauen zum Leben spürbar, von dem Gerda beseelt war. Und von ihrem nahezu grenzenlosen Verständnis für die Anliegen der Menschen. Letztlich war es diese Liebe, die ihre Arbeit unsterblich werden lässt.

Das Gespräch mit Peter Bergholz stammt aus dem Jahre 1992. Es ist 38 Minuten lang und erfordert auch im MP3 Format eine längere Downloadzeit. Sollte Sie nicht über eine DSL-Leitung verfügen, so können Sie vielleicht den 1. Teil runterladen und evtl. danach das ganze Gespräch auf CD bei uns bestellen. Wir versenden es zum Selbstkostenpreis von 5.00 €.

Schicken Sie uns eine Email und Sie erhalten dann umgehend den Zugang zum Download

Die CD können Sie hier direkt bestellen: Schule für Dynamische Entspannung,

Am Dachsrain 2, 64739 Hassenroth

5.00 € bitte als Schein oder als Briefmarken beilegen


Impressum & Disclaimer | Kontakt | ©2005Alles Neue und alles Gute beginnt mit kleinen Bewegungen!